Frauenarztpraxis
Katy Langendörfer
  • Labortests auf Infektionskrankheiten, die eine schädliche Auswirkung auf die Entwicklung des Babys haben können (Toxoplasmose, CMV, Ringelröteln)
  • B-Streptokokken-Abstrich ab der 35. SSW (damit die Geburtsklinik bei einem positivem Nachweis entsprechend reagieren kann, um einer Übertragung auf das Kind während der Geburt mit der ev. Folge einer schweren Neugeborenen-Infektion vorzubeugen)
  • „Babyfernsehen“ – zusätzliche Ultraschalluntersuchungen (über die 3 in den Mutterschaftsrichtlinien gesetzlich vorgeschriebenen hinaus), um sich vom Wohlergehen des Babys zu überzeugen
  • 3D/4D Ultraschall
  • Pränataldiagnostik

Am Klemmberg 2

06667 Weißenfels

Telefon: 03443 / 802 082

 

 

 

Mädchensprechstunde

Dienstag von 16 bis 17 Uhr 

Was Ihr schon immer wissen wolltet...